Medieninformation 03/2019

29.01.2019 

 

Einführung der Ehrenamtskarte in Pulheim – BVP fragt nach aktuellem Sachstand

 

 

 

Der Rat der Stadt Pulheim hat am 06.11.2018 einstimmig beschlossen, eine Ehrenamtskarte in Pulheim einzuführen. Ursprung dieses Beschlusses war der Antrag des BVP vom 06.04.2017. Zusätzlich hatte sich auch der Seniorenbeirat für eine Ehrenamtskarte eingesetzt.

 

 

 

Nun möchte der BVP gerne von der Verwaltung über den aktuellen Sachstand bei der Einführung der Ehrenamtskarte in Pulheim informiert werden. Daher hat die Fraktion eine entsprechende Anfrage für den Haupt- und Finanzausschuss am 05.02.2019 gestellt.

 

 

 

„Wir möchten u. a. gerne von der Verwaltung wissen, ab wann die Ehrenamtskarte beantragt werden kann und wann die Ausgabe der ersten Ehrenamtskarten geplant ist“, so die Fraktionsvorsitzende Birgit Liste-Partsch. „Wir hoffen, dass die Umsetzung zeitnah in diesem Jahr erfolgt und bald die ersten Anträge für eine Ehrenamtskarte von ehrenamtlich Tätigen abgegeben werden können. Ein wichtiger Schritt hin zu mehr Wertschätzung unserer Kommune für das Ehrenamt“, so Liste-Partsch weiter. 

 

 

 

Fraktion Bürgerverein Pulheim

 

zurück