Aktuelles Januar - Juni 2014

 

03.06.2014
Medieninformation 26/2014                                          

Fraktion Bürgerverein Pulheim: Ein Ausschuss für die Anliegen der Bürger!

Die Fraktion des Bürgervereins hat für die kommende Ratsperiode die Einrichtung eines Bürgerausschusses beantragt.
In diesem sollen Bürgeranfragen und Bürgeranträge gem. § 24 GO NRW, Einwohneranfragen und Einwohneranträge gem. § 25 GO NRW sowie Bürgerbegehren und Bürgerentscheide gem. § 26 GO NRW behandelt werden. weiter lesen...

 

Wir möchten uns bei all unseren Wählerinnen und Wählern für das tolle Wahlergebnis von 7,69% für den BVP bedanken. Mit Ihrer Stimme haben Sie dazu beigetragen, dass wir das beste Ergebnis für den Bürgerverein seit Bestehen erreicht haben! Im Stadtrat können wir Sie nun mit vier Ratsmitgliedern vertreten. Wir werden sorgsam mit Ihrem Vertrauen umgehen  und uns weiter für eine sachbezogene Ratsarbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Pulheims und seiner Ortsteile einsetzen.


Birgit Liste-Partsch ,

Willy Heinrichs,

Sandro de Salve,

Brigitte Wollenschein

 

 


 

21.05.2014
Medieninformation 25/2014
Fraktion Bürgerverein Pulheim: Heikle Verquickung von Ratsmandat und Beruf?

Wie die Fraktion des Bürgervereins erfahren hat, soll die geplante Wirtschaftsförderungsgenossenschaft Pulheim mit zwei hauptberuflichen Geschäftsführern gegründet werden, die gleichzeitig ein Ratsmandat ausüben.
„ Wir sehen hier eine heikle Verquickung weiter lesen...

 

 

 

 

21.05.2014
Medieninformation 24/2014                                           

Fraktion Bürgerverein Pulheim: 
Fraktionsvorsitzende Birgit Liste-Partsch trifft Enthüllungsjournalist
Günter Wallraff!

 

 

 

Enthüllen statt Verhüllen, demnächst auch in Pulheim?
Auf Einladung des Initiators Jürgen Streich nahm die Fraktionsvorsitzende des Bürgervereins Pulheim, Birgit Liste-Partsch, an der Jubiläumsveranstaltung des Königsdorfer Literaturforums teil. In diesem Rahmen berichtete Günter Wallraff über seine journalistische Arbeit. weiter lesen...

 

 

13.05.2014
Medieninformation 23/2014                                        

Fraktion Bürgerverein Pulheim: 
Kein Klüngel zu Lasten des Landschaftsschutzes!

Bürgerverein gegen Bebauung im Landschaftsschutzgebiet von Dansweiler!
Landschaftsplan 6 Rekultivierte Ville


Erneut scheint die Stadt Pulheim es mit dem Landschaftsschutz nicht so ernst zu nehmen. Wie die Fraktion des Bürgervereins von engagierten Bürgern erfahren hat, will die Stadt eine Bebauung im Landschaft

 

weiter lesen...

 

 

13.05.2014
Medieninformation 22/2014                                        

Fraktion Bürgerverein Pulheim: 
Verwaltung plant Baugebiet Geyener Berg Süd teilweise auf
Landschaftsschutzgebiet

Flächenfraß auf Kosten „Rommerskirchener Lössplatte“ – betroffener Bereich „Geyen - Pulheimer Bach“


Bei der intensiven Durchsicht der Unterlagen zum Baugebiet 113 „Geyener Berg Süd“ für den Umwelt- und Planungsausschuss am 13.05.2014 stellte die Fraktion des Bürgervereins fest, dass das Neubaugebiet von der Verwaltung teilweise auf Landschaftsschutzgebiet geplant wurde. Betroffen ist die „Rommerskirchener Lössplatte“ im Bereich „Geyen - Pulheimer Bach“.
„Dies geht aus der von der Verwaltung erstellten Vorlage nicht eindeutig hervor. Erst nach eingehendem Studium der vielen Seiten umfassenden Anlagen, ist uns ein Schreiben des Rhein-Erft-Kreises aufgefallen, aus dem hervorgeht, dass hier teilweise auf  weiter lesen...

 

 

07.05.2014
Medieninformation 21/2014     

                                 

Fraktion Bürgerverein Pulheim: 
Feinstaub in den Mühlen der Verwaltung?

 

Kein Termin und keine Einzelheiten zur zugesagten Informationsveranstaltung über Gesundheitsrisiken durch Kohlekraftwerke!

Bereits im Dezember 2013 sagte die Verwaltung eine Informationsveranstaltung zur Braunkohlethematik und über die daraus resultierenden gesundheitlichen Belastungen zu. Dies entschied der Umwelt- und Planungsausschuss einstimmig. Die Initiative dazu ging vom „Aktionsbündnis Stommelner Bürger Leben ohne BoA“ aus.  weiter lesen...

 

 

 

29.04.2014

Fraktion Bürgerverein Pulheim: 
Auch Sinnersdorf gehört zu Pulheim!


Altersgerechtes Wohnen – Verkehrskonzept - Infrastruktur
In der letzten Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses teilte die Verwaltungsspitze auf die Anfrage der Fraktion des Bürgervereins vom Dezember letzten Jahres mit, dass die Verwaltung noch an Konzepten für altersgerechte Wohnungen arbeite. Für für die Alte Schule werde derzeit geprüft, ob ein Erhalt und eine Sanierung realistisch sei. Für den Bereich Stommelner Straße, Roggendorfer Straße und Knechtstedener Str.
gäbe es weiter lesen...

 

 

 

24.04.2014


Antworten auf Ihren Fragekatalog zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Pulheim


Sehr geehrter Herr Dr. Jakobi,

anbei unsere Antworten auf Ihren Fragenkatalog zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Pulheim.


Was schlägt Ihre Fraktion zur Verbesserung der Innenstadtsituation und anderen Ortszentren vor?

- Zur Verbesserung der Situation des Einzelhandels
- Zur Verbesserung der Parksituation
- Zur Lenkung der Verkehrsströme
- Zur Verkehrsberuhigung
- Welche weiteren Vorschläge haben Sie?


Aktive Bürgerbeteiligung ist bei diesen Themen ausdrücklich gefragt und erwünscht!
Die Fraktion des Bürgervereins ist überzeugt davon, dass uns nur ein kommunales Stadtentwicklungskonzept unter Beteiligung aller Bürger und Gewerbetreibenden nach vorne bringen kann.
Bereits im November 2012 haben wir den Antrag auf ein kommunales Stadten weiter lesen...

 

 

Anklicken für Vergrößerung
Anklicken für Vergrößerung

23.04.2014
Bürgern mehr Stimme verleihen

WOCHENENDE Pulheim vom

23. April 2014
45. Jahrgang 17. Woche -Titelseite-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.04.2014

 

Fraktion Bürgerverein Pulheim:  Bürgern endlich wieder eine Stimme verleihen!

  

Mehr Bürgerbeteiligung statt Bevormundung bei Rats- und Ausschusssitzungen!

 

Mit einem umfangreichen Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung will die Fraktion des Bürgervereins erreichen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich in den Rats- und Ausschusssitzungen stärker als bisher einbringen können.

„Gerade die letzte Ausschusssitzung des Umwelt- und Planungsausschusses hat einmal mehr gezeigt, wie überheblich die Verwaltungsspitze, die Mehrheitsfraktionen und die weiter lesen...

 

 

10.04.2014


Fraktion Bürgerverein Pulheim:  Wer anderen eine Baugrube gräbt, fällt bekanntlich selbst hinein!

 

CDU-Ausschussvorsitzende entzieht Bürgern das Wort! 

 

In der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses am 09.04.2014 wurden die Anträge der Fraktionen Bürgerverein Pulheim und Bündnis 90/Die Grünen zu den geplanten Neubaugebieten BP 113,114 und 115 „Geyener Berg Süd“ durch die Mehrheitsfraktionen von der Tagesordnung abgesetzt und somit sprichwörtlich der Bürgerwille in die Baugrube geworfen.

 

Der Bürgerverein hatte beantragt eine neue Planungsvariante zu erstellen, in der eine andere Verkehrsführung für das zukünftige Baugebiet geplant wird und die Anregungen der Anwohner mit einfließen zu lassen.

„Zusätzlich haben wir in einem Dringlichkeitsantrag eine Bürgerwerkstatt für das Baugebiet „Geyener Berg Süd“ gefordert. Dem Bürgerverein ist es wichtig, dass die Interessen der Anwohner weiter lesen...

 

08.04.2014

Bürgerverein fordert Bürgerwerkstatt!

In einem Dringlichkeitsantrag für den UPA am 09.04.2014 beantragt die Fraktion des Bürgervereins die Einrichtung einer Bürgerwerkstatt zur beabsichtigten Bebauung Geyener Berg Süd BP 113, 114 und 115.  Ziel dieser Bürgerwerkstatt soll es sein, dass gemeinsam mit den Bürgern Lösungsvorschläge für die derzeit unbefriedigende Planung des Wohngebietes Geyener Berg BP 113, 114, 115 entwickelt und dem Umwelt- und Planungsausschuss vorgelegt werden,

weiter lesen...

 

 

Feiern Sie mit uns den Frühling!

 

Begrüßen Sie mit uns am 05.04.2014 ab 11 Uhr in der Gärtnerei Wooning den Frühling!

 

 

 

Die Natur zeigt sich im Frühling von ihrer schönsten Seite. Inmitten der Pflanzenpracht der Gärtnerei Wooning, Am Bendacker zwischen Pulheim und Geyen, wollen wir mit Ihnen gemeinsam in den Frühling starten.

 

Viele Highlights für Klein und Groß sorgen für einen unterhaltsamen Vormittag. weiter lesen...

zum Video...

 

 

04.04.2014

Wollen Sie „Veggie Day“ im Geyener Berg Süd? 

 

Liebe Anwohner und Nachbarn, 

 

die Fraktion des Bürgervereins möchte Sie gerne bei Ihrem Anliegen zu den Bebauungsplänen 113,114 und 115 unterstützen. Wir haben sofort nach der Bürgerinformationsveranstaltung einen Antrag auf Änderung der vorliegenden Pläne gestellt, der vielen von Ihnen auch per Mail mit Gesprächsangebot zugegangen ist. Wir waren von Anfang an auf Ihrer Seite. Im Gegensatz zu anderen Parteien, die ihre Sorgen und Probleme nun für Ihren Wahlkampf ausnutzen wollen. 

 

Lassen Sie sich nicht Äpfel für Birnen verkaufen!

weiter lesen...

 

 

02.04.2014

 

Fraktion Bürgerverein fragt: Bürgerinteressen – gesundheitswidrig? 

 

Neue Jamaika-Koalition in Pulheim setzt Resolution zum Erhalt des Barmer Standortes kaltschnäuzig von der Tagesordnung! 

 

Erneut wurden die Interessen der Pulheimer Bürgerinnen und Bürger von den Mehrheitsfraktionen und diesmal unter Mitwirkung der Grünen, die die Absetzung dieses Punktes forderten, ungeniert vom Tisch gefegt.

 

Die Fraktion des Bürgervereins hatte für die Ratssitzung am 01.04.2014 beantragt, eine Resolution zum Erhalt des Standortes der Barmer Krankenkasse in Pulheim zu verabschieden, um die Filiale in Pulheim weiter zu sichern.

 

 

26.03.2014

 

Bürgerverein unterstützt  „Vinylzauber“!

 

Der Bürgerverein Pulheim und seine Fraktion unterstützen die tolle Idee der Schülerfirma „Vinylzauber“, aus alten Langspielplatten Schüsseln, Etageren und Uhren herzustellen. weiter lesen...

 

 

22.03.2014

 

Guidelplatz – Das Schweigen des Schotters

 

Obwohl der Rat noch in der letzten Dezembersitzung die Änderungen zum Guidelplatz in einer nicht öffentlichen Sitzung auf den Weg gebracht hat, fehlt es nach wie vor an der vom Bürgerverein Pulheim geforderten Bürgerversammlung, in der die Menschen über den aktuellen Stand informiert werden sollen.

 

„Die Informationen rund um den Guidelplatz kommen in Brauweiler nach wie vor nur tröpfchenweise an. Die Gerüchteküche brodelt. weiter lesen...

 

 

17.03.2014

 

Bürgerverein Pulheim – Eine starke Mannschaft für den Stadtrat

 

„Wir für hier! Politik mit Herz und Verstand!“ Mit diesem Motto wird der Bürgerverein Pulheim in den  Wahlkampf ziehen.

 

Der Bürgerverein Pulheim hat in der Mitgliederversammlung am 14.03.2014 in der Brauerei zur Malzmühle seine Kandidaten gekürt.

 

„Wir möchten einen neuen Politikstil in Pulheim einführen, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt“, so die Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Wahl am 25. Mai 2014, Birgit Liste-Partsch. weiter lesen...

 

 

17.03.2014

 

Gesamtschule kommt – Ein Sieg für die Kinder dieser Stadt!

 

Die Fraktion des Bürgervereins Pulheim freut sich mit den Eltern und Kindern dieser Stadt, dass die lang ersehnte Gesamtschule in Pulheim endlich an den Start geht.

 

 „In Pulheim brauchen die Bürger einen langen Atem, um etwas zu bewegen! Aber die Hartnäckigkeit hat sich gelohnt!“ so die Fraktionsvorsitzende Birgit Liste-Partsch. weiter lesen...

 

 

12.03 2014

Keine Neubaugebiete zu Lasten der Anwohner!

Der nächste Ärger ist vorprogrammiert. Ginge es nach den auf der Bürgerinformation am 11.03.2014 vorgestellten Planungen der Verwaltung, so würden für die jetzigen Anwohner des Europaviertels unzumutbare Zustände geschaffen. weiter lesen ....

 

 

01.03.2014

Barmer Beratungsstelle muss in Pulheim bleiben!

Die Barmer GEK will die Hälfte ihrer Standorte aufgeben. Ob Pulheim auch betroffen ist, ist derzeit ungewiss.

 

Die Fraktion des Bürgervereins hat daher Bürgermeister Keppeler aufgefordert, sich im Sinne der Pulheimer Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt der Barmer Beratungsstelle in Pulheim einzusetzen. Ferner beantragt die Fraktion des Bürgervereins in der kommenden Ratssitzung eine Resolution zu verabschieden, in welcher der Stadtrat die Barmer Ersatzkasse auffordern soll, den Standort Pulheim weiterhin zu sichern.  weiter lesen ...

 

 

26.02.2014

 

Schulbank statt Pausenhof!

Keinen Platz zum Spielen haben die Grundschulkinder der KGS Buschweg. Spiel, Spaß und Erholung während der Pause? Für die Grundschulkinder am Buschweg leider schon lange ein Fremdwort.  weiter lesen...

 

Fraktion Bürgerverein Pulheim: Bürgerinteressen ausgebremst!

Fraktionsvorsitzende Birgit Liste-Partsch legt Einspruch gegen den Ratsbeschluss „Bebauungsplan 77 Ecke Dammstr./Auf dem Acker" ein! 

In der Ratssitzung am 18.02.2014 durfte die Fraktionsvorsitzende des Bürgervereins Pulheim Birgit Liste-Partsch zu dem Tagesordnungspunkt 16 „Ecke Dammstr./Auf dem Acker" weder reden noch abstimmen, da sie laut Verwaltung in diesem Punkt als Anwohnerin einer Nachbarstr. befangen sei. weiter lesen...