24.04.2018

Antrag für den TVA am 04.07.2018 zur Verkehrssituation in der Kesselsgasse in Sinnersdorf


Sehr geehrter Herr Keppeler,

 

die Fraktion des Bürgervereins beantragt, die Verwaltung zu beauftragen, die Verkehrssituation in der Kesselsgasse – speziell im Hinblick auf die Sicherheit für Kinder – zu prüfen und gegebenenfalls Abhilfemaßnahmen vorzuschlagen.


Erläuterung:
Es erreichten uns in der Vergangenheit immer wieder Hinweise, dass es in der Kesselsgasse zu kritischen Situationen kommt, bei denen Kinder beteiligt sind. Die Kesselsgasse wird als Schulweg genutzt und ist deshalb vor allem in den Morgen- und Nachmittagsstunden sehr stark von Kindern frequentiert.
An einigen Stellen in der Kesselsgasse fehlt der Bürgersteig, weshalb Fußgänger auf die Fahrbahn ausweichen müssen. Die bauliche Anlage (Straßenführung) sowie die am Fahrbahnrand parkenden Fahrzeuge sorgen hier immer wieder für unübersichtliche Situationen.
Die Verwaltung möge die Situation prüfen und bewerten und aufzeigen, mit welchen Mitteln die Verkehrssicherheit für Fußgänger – speziell Schulkinder – erhöht werden kann.
Wir bitten darum, den Antrag in die Tagesordnung des TVAs am 04.07.2018 aufzunehmen.


Mit freundlichen Grüßen
 
Birgit Liste-Partsch   

gez. Sandro De Salve