An
Herrn
Bürgermeister
Frank Keppeler

Im Hause

                                                                                                                 
18.01.2018

Anfrage für den HFA am 23.01.2018 „Bauarbeiten Barbaraschule“

 

Sehr geehrter Herr Keppeler,


im Augenblick finden immer noch umfassende Bauarbeiten in der Barbaraschule statt. Durch Lieferverzögerung von Bauteilen konnte der ursprünglich vorgesehene Zeitplan nicht eingehalten werden. Ferner konnten wir der örtlichen Presse entnehmen, dass die Küche erweitert werden soll.
Hierzu haben wir folgende Fragen:
1. Wann ist mit der Fertigstellung des Projektes zu rechnen und wie lange werden die Schülerinnen und Schüler noch in anderen Schulen untergebracht sein?
2. Konnte die Prüfung der Regressmöglichkeiten zwischenzeitlich abgeschlossen werden?

3. Ist die Erweiterung der Küche ebenfalls für den zusätzlichen OGS-Raum ausreichend bemessen und praktikabel? Inwieweit wurde die Schule in die Planungen einbezogen?
Wir bitten um Beantwortung unserer Fragen sowie einen Sachstandsbericht im HFA am 23.01.2018.
Mit freundlichen Grüßen
 
Birgit Liste-Partsch